Designerleuchten von Luceplan

By | 23. September 2014

Leidenschaft für innovatives Design, der Mensch und die Umwelt sind seit 1978 die Leitgedanken des italienischen Leuchtenherstellers Luceplan. Ökologie und Nachhaltigkeit prägen die Philosophie des Unternehmens. Luceplan kombiniert fortschrittliches Design mit hochwertigen, langlebigen Materialien und energiesparenden Technologien. Die exklusiven Produkte des Leuchtenherstellers wurden mehrfach mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet

Zeitlose Klassiker sind die faszinierenden Lampen aus der Serie Luceplan Costanza, die der Firmen-Mitbegründer Paolo Rizzatto entworfen hat. Der leichte und abnehmbare Lampenschirm der Stehleuchte Constanza besteht aus abwaschbarem Polykarbonat und hat einen Durchmesser von 40 Zentimetern. Er ist in schwarz, weiß sowie in den Farben rot, blau, orange, pistazie oder elfenbein erhältlich. Aus Aluminium gefertigt sind der Lampenfuß und die höhenverstellbare Teleskopstange. In der Höhe ist die Leuchte zwischen 120 und 160 Zentimetern variabel. Die Luceplan Costanza erzeugt ein sehr warmes und angenehmes Licht. Zwischen vier Helligkeitsstufen kann mit dem integrierten Sensordimmer gewählt werden. Die kleine Schwester der Stehleuchte ist die Luceplan Costanza Tischlampe. Mit der Constanza Grande hat die Firma auch eine XXL-Version kreiert. Lady Constanza ist die Bogenlampe in der Kollektion und sorgt für angenehmes, blendfreies Licht über dem Tisch. Flexibilität, Bewegung und Beziehungen, die ursprünglichen gestalterischen Ideen bei der Entwicklung der Luceplan Costanza, wurden in der Lady Constanza ideal vollendet. Die Miniaturversion in der Serie ist die Tischleuchte Luceplan Constanzina mit einer Höhe von 51 Zentimetern und einem Lampenschirm von nur 26 Zentimetern Durchmesser. Ergänzt wird die Kollektion Luceplan Costanza durch Pendel- und Wandleuchten in ähnlicher Ausführung.

Für die futuristische Leuchte Luceplan Hope erhielt der italienische Leuchtenexperte den reddot design award 2010. Inspiriert von dem berühmten Hope Diamanten schufen der argentinische Designer Francisco Gomez Paz und Paolo Rizzatto die kugelförmige Pendelleuchte Luceplan Hope aus transparentem Polycarbonat und einer Vielzahl von Fresnel-Linsen. Die nach ihrem Erfinder benannten Linsen wurden im 19. Jahrhundert erstmalig in Leuchttürmen eingesetzt. Sie streuen und brechen das Licht sehr vielfältig und geben der Luceplan Hope Pendelleuchte ihren einzigartigen, funkelnden Effekt. Luceplan Hope gibt es auch als Wandleuchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.