Exclusive Badmöbel

By | 24. Februar 2015

Weg mit der Langeweile im Badezimmer.

Luxus im Badezimmer

Luxus im Badezimmer

Nach einer Statistik verweilen Männer ca. 25 Minuten am Tag im Badezimmer. Bei Frauen sind es durchschnittlich noch mal 5 Minuten mehr, also ca. 30 Minuten. Wenn man diese Zeit mal hochrechnet kommt man schon auf drei bis dreieinhalb Stunden in der Woche. Diverse badmöbelhersteller haben sich darauf spezialisiert Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

Nachdem wir selbst unser Badezimmer von Grund auf renoviert haben und mit einer Fussbodenheizung und einem Whirlpool schon für einigen Komfort gesorgt haben sollten die Badezimmermöbel dem natürlich in nichts nach stehen. Nachdem wir im Fachhandel in der Umgebung nicht das richtige gefunden haben ging die Suche im Internet weiter.

Badezimmermöbel aus dem Internet

Zuerst war die Skepsis erst mal recht groß Möbel direkt im Internet zu bestellen. Man hat zwar eine große Auswahl an verschiedenen Anbietern und auch das Rückgaberecht nach dem Fernabsatzgesetz solange es keine Maßanfertigungen sind. Doch irgendwann haben wir uns durchgerungen unsere Badezimmermöbel im Internet zu bestellen. Nach einiger Suche sind wir auf die Internetseiten von BMF gekommen. Hier konnten zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden. Im Netz konnten wir die passenden Möbel auswählen. Durch die Händlersuche haben wir auch gleich einen passenden Fachhändler in der weiterenUmgebung gefunden bei dem wir die Ware vor Ort besichtigen konnten.

Kombination Fachhändler – Internet

Durch diese Kombination konnten wir uns im Internet unser Traumbad zusammenstellen und ohne großen Ärger mit dem Fachhändler einen Termin ausmachen und die Ware vor Ort besichtigen. So sind wir auf Nummer sicher gegangen das wir keinen Fehlkauf starten.

Jetzt müßen wir nur noch auf die Lieferung warten. Mit unserem neuen Badezimmer wird dann die im Bad verbrachte Zeit bestimmt um einiges angenehmer wie im alten Bad, welches eigentlich nur im Standardweiß gehalten war. Unsere nächste Suche für Badzubehör geht dann an die richtige Beschallung des Badezimmers. Mir schwebt da irgendeine Bluetoothlösung vor. Mal schauen ob ich hier noch das passende finde.

Wenn wir fertig mit der kompletten Renovierung unseres Badezimmers sind werden wir davon berichten und wieder Bilder einstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.