Filter für die Lüftungsanlage

By | 24. November 2014

Wer kennt ihn nicht? Den Heuschnupfen. Da immer mehr neue Häuser mit einer aktiven Lüftungsanlage ausgestattet werden ist es wichtig die angesaugte Luft auch gut zu Filtern. So können Pollen, welche den Heuschnupfen auslösen, erst gar nicht in den Wohnraum gelangen. Selbstverständlich sollten die Filter der Lüftungsanlage auch regelmäßig gewechselt werden damit Sie ihre volle Wirkung entfalten können.

Regelmäßig gewechselte Filter sind nicht nur die Grundlage einer reinen Raumluft. Gerade Allergiker, welche mit Heuschnupfen geplagt sind werden mit ruhigem und erholsamen Schlaf belohnt.
Wie meistens langen die Hersteller der Lüftungsanlagen für die Ersatzteile wie auch die Filter ordentlich zu. So kann aus der günstig angebotenen und erworbenen Lüftungsanlage mit der Zeit ein richtiges Sparschwein werden. Mir selbst wurden die Kosten für die Ersatzfilter irgendwann zu hoch. Es musste eine Alternative für die Ersatzfilter her. Nach ein paar Stunden Suche nach passenden Filtern kam ich auf die Ersatzfilter von filter-caps.de. Durch die Verwendung von kompatiblen Filtern für meine Lüftungsanlage konnte ich und kann auch in der nächsten Zeit einiges an Kosten einsparen.

Im Gegensatz zu kompatiblen Druckerpatronen, mit welchen ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht habe sehe ich die Gefahr einer Minderleistung beim Einsatz kompatilber Filter in der Lüftungsanlage hier nicht.

Fazit

Wenn man sich an die vom Hersteller der Lüftungsanlage vorgeschriebenen Wechselintervalle der Filter hält kann man auch mit kompatiblen Ersatzfiltern für die Lüftungsanlage seine Anlage ordentlich betreiben und ungeliebte Nebenerscheinungen, wie z.B. Pollen draussen lassen. Einsparungen bis zu 60% machen sich dann auf die Dauer in Ihrem Geldbeutel bemerkbar. Eingespartes Geld, welches man für andere Zwecke wieder mehr zur Verfügung hat.

Falls es mit den kompatiblen Filtern für die Lüftungsanlage einmal Probleme geben sollte werde ich diesen Artikel selbstverständlich updaten und über die Probleme hier berichten. Wenn Sie hier kein Update finden läuft alles so wie mit den teureren Filtern der Hersteller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.