Rosen pflanzen im Frühling

By | 16. April 2013

Im Frühling Rosen pflanzen für den Sommer

Rosen pflanzen im Rankkübel

Rosen pflanzen im Rankkübel

Um einen schönen Wuchs zu bekommen sollte man seine Rosen im Frühling pflanzen. Nach der Rasenpflege ist ja wieder Zeit und man kann an den Vorgarten gehen. Heute werde ich in einem Rankkübel drei Rosen pflanzen. Im April, wenn die größten Nachtfröste vorbei sind sollte man mit dem Pflanzen der Rosen beginngen. Im Winter, wenn man im Garten eh kaum was arbeiten kann habe ich meinen Rankkübel vorbereitet. Er wurde erst mit Holzlasur gestrichen damit er Sonne, Regen und Wind widersteht und nach dem Trocknen verschraubt. Wichtig ist hier der Einsatz einer Folie im Inneren des Kübels das das Holz nicht immer der Feuchtigkeit der Erde ausgesetzt ist.

Vorbereitung zum Rosen pflanzen.

Beim Rosenkauf achte ich schon etwas auf die Qualität und besorge mir die passende Farbe aus dem Gartenmarkt. Die Angebote der Discounter lasse ich außen vor, da ich damit in der Vergangenheit keine guten Erfahrungen gemacht habe. Hier hat sich der Spruch bewahrheiten wer billig kauft kauft zwei mal.
Als erstes wird der Rankkübel zur Hälfte mit Blumenerde gefüllt. Die Rosen nehme ich aus dem Topf und stelle sie erst mal für ein paar Stunden ins einen Eimer Wasser. In einen weiteren Teil Blumenerde mische ich Rosendünger. Wenn die Rosenstöcke genug gewässert sind (drei bis vier Stunden, bei Hitze dementsprechend länger) werden sie auf die Blumenerde im Rankkübel gesetzt. Von der Höhe sollte es so passen das die Veredelungsstelle hinterher vier bis fünf Zentimeter unterhalb der Erdlinie liegt. Dann wird der Rankkübel mit der mit Dünger vermengten Blumenerde aufgefüllt. Danach sollte die Rose richtig angegossen werden. Ich nehme hierbei meistens Restwasser aus meiner Osmoseanlage. Dies ist kalkhaltiger und stärkt die Pflanzen.
Nach dem angießen wird rund um den Rosenstock die Erde noch ca. 15cm angehäuft um den noch jungen Stock vor den letzten Nachtfrösten zu schützen. Diese Anhäufung kann ich dann nach den Eisheiligen wieder entfernen. Wenn Sie so Ihre Rosen pflanzen haben Sie im Sommer eine wahre Blütenpracht in Ihrem Vorgarten. Ich werde im Sommer dann aktuelle Bilder unseres Rankkübels hier im Blog einstellen.

One thought on “Rosen pflanzen im Frühling

  1. Pingback: Wie soll ich im Frühling meinen Oleander schneiden? › Haus und Garten Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.